Kirchen und Klöster
  KMD Peter Schumann hatte vor einigen Jahren die Idee, bislang weniger oder nicht bekannte Kirchen- und Klosterräume in Heidelberg und Umgebung für die Aufführung musikalischer Werke zu nutzen. Die wohlüberlegten und abwechs-
lungsreichen Programme sowie auch die Verpflichtung hervorragender Solisten zogen zahlreiche Besucher an. Das zeigt, dass ein ernsthaftes Interesse besteht, qualitätsvolle Musik in intimen und architektonisch ansprechenden Räumen zu erleben.

In den vergangenen Jahren fanden daher in Kirchen und Klöstern Orgel- und Kammermusikkonzerte statt -

  • in Heidelberg in der Providenzkirche und der Klosterkirche von Stift Neuburg.
  • in Hirschhorn in der Pfarrkirche Maria Immaculata, in der Kirche und dem Hof des ehemaligen Karmelitenklosters und in der Ersheimer Kirche.
  • in Weinheim in der Stadtkirche.
  • in Lorsch in der Königshalle und in der Pfarrkirche St. Nazarius.
  • in Schwetzingen in der Pankratiuskirche.
  • in Wiesloch in der Kirche St. Laurentius.
  • in Hoffenheim in der Evangelischen Kirche.