KONZERTTERMINE
   
 
Die Konzerte werden von "Musik in Kirchen und Klöstern e.V." gefördert.
 

Kartenvorverkauf:
Geschäftsstelle der RNZ, HD, Neugasse 8, Tel. 06221-163083
Stift Neuburg: Klosterladen, Tel. 06221-895149

Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.
Bitte beachten Sie die Tagespresse und die Plakate des jeweiligen Veranstalters!

Das Programm für bessere Lesbarkeit in einem neuen Fenster öffnen >>




 

Termine im Jahre 2019

Bitte klicken Sie den gewünschten Monat an!

  Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember  

Juni 2019

September 2019

Sonntag, 22.Sept. 2019, 17 Uhr
 

St. Nazarius, Lorsch

Festkonzert mit Palatina Klassik Quartett
Erstmalig bei dieser Konzertreihe in St. Nazarius wirkt ein hoch qualifiziertes Streichquartett mit, es bietet ein exquisites Programm: Werke von Telemann (Streichquartett A-Dur), Dvorak (Amerikanisches Streichquartett), Mozart (Eine kleine Nachtmusik), ferner Stücke von Holzbauer und Corelli.

Erstmals spielt das ausgezeichnete Palatina Klassik Quartett in diesem festlichen Abschlusskonzert in der Lorscher St. Nazariuskirche.

KMD Peter Schumann, der musikalischer Leiter der „Konzerte in Kirchen und Klöstern“, spielt virtuose Orgelwerke von Bach, Vivaldi und Dubois.

Der Eintritt ist frei. Spende am Ausgang.


Ziel-Adresse für NAVI-Benutzer:
St. Nazarius
Römerstraße 5
64653 Lorsch



Zurück

Oktober 2019

Erntedankfest, 6. Oktober, 18 Uhr
 

Evangelische Kirche, Hoffenheim

Sinnen-Schmaus für Flöte und Orgel

Barbara Rosnitschek, Flöten
Barbara Rosnitschek, Flöte

Genießen Sie ein originelles Konzert für Querflöte und Orgel. In Hoffenheim feiert das Duo Rosnitschek/Schumann einen Sinnen-Schmaus für Flöte und Orgel.

Etwas Musik aus dem heißen Brasilien, von Villa-Lobos, mit der sie den warmen Klang der Alt-Querflöte zelebrieren: Im vielfältigen Kosmos seiner Bachianas Brasileiras hat Villa-Lobos seiner Verehrung für die Musik Johann Sebastian Bachs Ausdruck verliehen.

Bachs Goldberg-Variationen werden durch die Stimmverteilung auf Querflöte (und Piccolo) und Cembalo plastisch und noch lebendiger.

Honeggers Ziegentanz zählt zu den bekanntesten Kompositionen für Flöte solo.

Und im Konzert aus den "Vier Jahreszeiten“, Vivaldis programmatischer Musik, hört man nicht nur Vogelstimmen, murmelnde Quellen, Gräserrauschen, sanfte Winde, aber auch ein Gewitter, tanzende Nymphen und Schäfer.

Ziel-Adresse für NAVI-Benutzer:
Evangelische Kirche
Kirchstr. 19
74889 Sinsheim-Hoffenheim



Zurück

November 2019

Sonntag, 10. Nov. 2019, 15:30 Uhr
 

Stift Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen

Konzert im Kloster
Details folgen.


Ziel-Adresse für NAVI-Benutzer:
Benediktinerabtei Stift Neuburg
Stiftweg 2
69118 Heidelberg



Zurück

Dezember 2019

1. Weihnachtstag, 25. Dez. 2019, 15:30 Uhr
 

Stift Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen

Konzert im Kloster
Details folgen.


Ziel-Adresse für NAVI-Benutzer:
Benediktinerabtei Stift Neuburg
Stiftweg 2
69118 Heidelberg



Silvester, 31. Dez. 2019, 15:30 Uhr
 

Stift Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen

Konzert im Kloster
Details folgen.


Ziel-Adresse für NAVI-Benutzer:
Benediktinerabtei Stift Neuburg
Stiftweg 2
69118 Heidelberg



Zurück